AWO Pflege gGmbH

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

header pflege new 2

Unser Haus auf einen Blick

awo logo

 

Kontakt


 

Unser Haus mit 60 Plätzen, liegt mitten in einem Eigenheimwohngebiet, mit akzeptabler Nähe zum Stadtzentrum und unweit des Krakower See. Wir sehen unsere Arbeit als kompetente Unterstützung für die noch vorhandenen Ressourcen des alten Menschen und achten seine Würde und Selbständigkeit. Die Bewohner in unserem Haus leben in Ein- oder Zweibettzimmern, eingerichtet mit modernen, zeitgemäßen und der Pflege angepassten Möbeln. Bei uns haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr neues Zuhause nach eigenen Wünschen zu gestalten. Um die behagliche Wohnlichkeit mit zuverlässiger Pflege zu verbinden, werden Sie rund um die Uhr von engagierten, freundlichen und qualifizierten Mitarbeitern betreut und gepflegt. Aktivierende Pflege und die Möglichkeit zur Beschäftigung sind die Grundlagen unseres Pflegeverständnisses, das sich an den Wünschen der Bewohner orientiert und diese mit einbezieht. Unser Betreuungs- und Pflegeziel ist es, durch bedarfsgerechte Angebote im Rahmen der aktivierenden Pflege den Bewohnern ein selbstbestimmtes Leben und die Realisierung individueller Lebensziele zu ermöglichen z.B. durch:

Qualifizierte Pflege und Betreuung durch Fachpersonal

  • Vollverpflegung durch fachlich geschultes hauswirtschaftliches Personal
  • Waschen der persönlichen Wäsche im Haus
  • Regelmäßig wechselnde Beschäftigungsangebote
  • Frei Arztwahl/ Vermittlung von Seelsorge/ Beratungsangebote e.t.c.

Angebote und Leistungen

  • Behandlungspflege
  • Soziale Betreuung
  • Angebote in der regelmäßigen Tagesgestaltung
  • Kultur- und Unterhaltungsangebote
  • basale Stimulation (Snoezelen)
  • Singkreis
  • Gymnastik
  • Teestunde
  • Gespräche/Einzelbetreuung/Einzeltherapie
  • Gemeinsame Zeitungsschau
  • Kochgruppe
  • Lebenspraktisches Training
  • jahreszeitliche Feste und regelmäßige Gottesdienste
  • ganzheitliche aktivierende Pflege und Betreuung
  • sozialtherapeutische Einzel- und Gruppenarbeit
  • Dementenbetreuung

Sollten Sie sich für unser schönes Haus entscheiden, ist es notwendig, vorher bei Ihrer Pflegekasse einen Antrag auf Bewilligung stationärer Pflegeleistungen zu stellen. Die Höhe des Heimentgeltes ist abhängig von der vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) festgestellten Pflegegrades. Dementsprechend erhalten Sie von der Pflegekasse Zuschüsse zum Heimentgeld. Genaue Auskünfte zur Finanzierung geben wir Ihnen gerne bei einem Besuch in unserer Einrichtung. Dabei erhalten Sie auch die notwendigen Antragsformulare für die Aufnahme in unserem Haus sowie weitere Informationen. Wir beraten Sie gerne und kompetent und bieten Ihnen Hilfe und Unterstützung beim Einzug in unser schönes Haus an.


Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk