Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

mt_ignore

Der Nostalgieexpress 2015

Am Mittwoch, dem 19.08.2015 gab es für alle Bewohner des Hauses einen ganz besonders schönen Nachmittag. Wieder einmal war der „Nostalgieexpress“ in unserm Seniorenpflegeheim am Magdalenenluster Weg 7 unterwegs.

Weiterlesen...

Autogenes Training zur Festigung

Das Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum der AWO bietet einen Kurs „Autogenes Training“ zur Wiederholung des Erlernten an. An 5 Abenden festigen die Teilnehmer noch einmal unter fachkundiger Anleitung, sich zu entspannen und Ihre innere Ruhe zu finden und zu erhalten. Voraussetzung ist hierfür mindestens 1 Grundkurs. Anmeldungen und nähere Informationen sind unter 03843/842400 oder persönlich am Platz der Freundschaft 3 in Güstrow möglich.

Stressbewältigung

Stressbewältigung in verschiedenen Formen: Wer schon immer mal eine „Auszeit“ gesucht hat und sich nicht entscheiden konnte, was er macht, hat bei einem speziellen Kursangebot im AWO FFLZ die besten Möglichkeiten.

Die Entspannungstherapeutin Astrid Fischer bringt den Teilnehmern verschiedene Formen der Entspannung nahe. So können alle z.B. das Autogene Training, die Progressive Muskelentspannung, Qigong, Klangschalenmassage oder Fantasiereisen ausprobieren. Nach diesem Kurs gibt es dann auch die Möglichkeit, einige der Formen in speziellen Kursen weiter zu verfolgen.

Wer einen Weg sucht, um auf seine Gesundheit zu achten, sich selbst wahrzunehmen, leistungsfähiger zu werden, kann ab dem 02.09.2015 immer mittwochs ab 18.30 Uhr an 10 Abenden dies gemeinsam in einer Gruppe tun.

Anmeldungen und weitere Informationen sind ab sofort persönlich im Haus oder telefonisch unter 0 38 43 / 84 24 00 möglich.

Pilates für Anfänger

Pilates gilt als ganzheitliche, meditative und entspannende Trainingsmethode, die Körper und Geist ins Gleichgewicht bringt.

Wer alle Muskelgruppen kräftigen und dehnen möchte, hat ab dem 03.09.2015 immer donnerstags ab 17.45 Uhr die Möglichkeit dazu. Unter fachkundiger Anleitung können in insgesamt 10 Veranstaltungen Haltung und Koordinationsfähigkeit verbessert werden.

Anmeldungen und nähere Informationen sind ab sofort tel. unter 0 38 43 / 84 24 00 bzw. persönlich im Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum der AWO am Platz der Freundschaft 3 in Güstrow möglich.

Bauch - Beine – Po im AWO-FFLZ

Die Problemzonen Bauch – Beine – Po stehen im Mittelpunkt des nächsten Kurses, der ab dem 03.09.15 im Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum der AWO angeboten wird.

Mit Unterstützung von geeigneten Kleingeräten werden den Teilnehmern verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie sie auch zu Hause ohne viel Aufwand weiter trainieren können.

Wenn Sie Lust haben, sich jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr und insgesamt 10x gemeinsam in einer Gruppe zu betätigen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0 38 43 / 84 24 00.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk