Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

mt_ignore

Vorbeugen ist besser als heilen - Unterstützung für Schultern und Nacken

Wer kennt das nicht: Muskeln im Kiefer-, Schulter- und Nackenbereich reagieren besonders schnell auf Belastungen, egal ob körperlicher oder seelischer Art. Gezielte Übungen können helfen, akute Schmerzen zu lindern und neuen vorzubeugen. In einer weiteren Veranstaltung im Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum der AWO in der Güstrower Südstadt haben die Teilnehmer an 4 Abenden die Möglichkeit, verschiedene Übungen zu erlernen, zu festigen und sie ohne großen Aufwand zu Hause oder auch im Büro umzusetzen. Ziel ist es, durch die Vielzahl an Lockerungs-, Dehn-, Entspannungs- und Atemübungen eine grundlegende Entspannung in diesem Bereich zu bewirken.

Die Veranstaltungen finden immer donnerstags ab 17.45 Uhr jeweils für 60 Minuten statt. Nähere Informationen sind ab sofort persönlich im Haus oder telefonisch unter 0 38 43 / 84 24 00 möglich.