Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

mt_ignore

Freie Plätze - Yoga im AWO - FFLZ

In unserem Yoga – Kurs, der noch im Juni immer freitags ab 16.00 Uhr stattfindet, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Entspannungstechniken zu erlernen und anzuwenden. Der Aspekt der Entspannung in Verbindung mit Bewegung soll hier im Vordergrund stehen. Yoga – Übungen schaffen einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags. In diesem Kurs gibt es noch einige freie Plätze.

Informationen sind telefonisch oder persönlich am Platz der Freundschaft 3 in Güstrow möglich. Wenn Sie Entspannungstechniken erlernen möchten, die auch zu Hause weitergeführt werden können, melden Sie sich bitte unter 0 38 43 / 84 24 00.

Kurs zum Erlernen der Babymassage für im Februar/März 2017 geborene Kinder

Auf Grund der großen Nachfrage bietet das AWO-Familienzentrum einen weiteren Kurs zum Erlernen der Babymassage für im Februar/März 2017 geborene Kinder an. Dieser startet am 23.05.2017.

Geborgenheit und Sicherheit brauchen Babys von Anfang an!

Babymassage ist deshalb ideal und wirkt sich positiv auf die gesamte Entwicklung (Körper und Seele) aus.

Der intensive und lebenswichtige Körperkontakt stärkt u.a. die Bindung zwischen Eltern und Baby, wirkt stresslösend und regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Fingerspiele, Lieder und Abzählreime sind ideale Begleiter. Die Finger tanzen und spielen zu den Reimen, der Körper dient als Bühne.

Wer Lust hat, sich und seinem Baby etwas Gutes zu tun oder mehr erfahren möchte, meldet sich im AWO Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum am Platz der Freundschaft 3, per Telefon unter 03843/842400 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

„Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los“

15.5.2017 – Internationaler Tag der Familie

Am 15.5.17 startet deshalb im AWO-Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum (MGH) in der Güstrower Südstadt die Aktionswoche zum Tag der Familie 2017 unter dem Motto „Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los!“. Familie(n)-leben ist schön, etwas Wohltuendes, Besonderes und gleichzeitig Alltägliches. Sie sollte nicht zur Last oder zum Problem werden, sondern Spaß machen. Deshalb laden die Mitarbeiter des AWO-FFLZ Familien und Familienangehörige ein, vorbeizuschauen, neugierig zu werden und ein wenig Zukunftsvisionen entstehen zu lassen.

Weiterlesen...

Pfingstcamp für Kinder und Jugendliche in Bützow

[Bützow/Rostock] Über das Pfingstwochenende vom 02.-05. Juni lädt der Landesverband M-V der SJD - Die Falken zum diesjährigen Pfingstcamp nach Bützow ein. An 4 Tagen wird den Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Angebot von Workshops, Drachenbootfahren, einem Tagesausflug und vielem mehr geboten.

"Eine tolle Gelegenheit, um Spaß in der Natur zu erleben und neue Menschen kennenzulernen" findet Elena Weber, eine der ehrenamtlichen Helferinnen. Die Unterbringung der Teilnehmenden erfolgt in Gruppenzelten - für viele ein besonderes Erlebnis.

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen ab 7 Jahren aus Mecklenburg-Vorpommern. Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es unter www.falken-mv.de, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0381/666 353 65.

22. Familien- und Stadtteilfest der AWO „Jahrmarkt der Generationen“

mt_ignore

Am 10.06.2017 laden wir zu unserem 22. Familien- und Stadtteilfest ,,Jahrmarkt der Generationen“ ein. Von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr sind Familien, Kinder, Jugendliche, Senioren – einfach alle Bürger des Stadtteils und der Stadt, auf dem Gelände des AWO Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrums und des Südstadtboulevards in Güstrow herzlich willkommen.

Weiterlesen...