Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

header guestrow new 2

Tag der Demenz – Filmabend im AWO Mehrgenerationenhaus

Viele Angehörige, die zuhause Menschen mit Demenz pflegen, sind häufig an der Grenze ihrer Belastbarkeit und scheuen sich nach Hilfe zu fragen oder diese anzunehmen. Gleichzeitig ist es eine sehr intensive Zeit mit schönen und erstaunlichen Momente, die man mit seinen Angehörigen verbringt. Viel hilft, wenn man sich mit dem Dementen gemeinsam auf die neue Reise einlässt und gespannt ist.

Am 21.09.2020 um 17:30 Uhr zeigt das AWO MGH, Platz der Freundschaft 3, zum Thema Demenz den Spielfilm „Eines Tages …“.

Der Filmabend hat das Ziel, Mut zu machen. Dabei darf ruhig immer wieder gemeinsam gelacht werden, denn Humor hilft beiden Seiten, das Verhalten von Menschen mit Demenz zu verstehen oder einfach zu akzeptieren.

In drei ineinandergreifenden Geschichten, erzählt der Spielfilm „Eines Tages…“ von Menschen, die sich dem Thema Demenz im Alltag stellen – einfühlsam und voller Liebe und Humor inszeniert.

Bei Fragen und Informationen rund um den Filmabend stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Vorführung findet unter Einhaltung der Corona-Regeln und des Hygienekonzepts statt, bitte Masken mitbringen. Kontaktieren Sie uns gerne unter der 03843 l 84 24 00 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Planung des Abends ist eine telefonische Anmeldung erforderlich.
Herzlich willkommen!

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk